Die Kläranlage der Zukunft

AirPrex®-Artikel im Abschlussbericht des BMBF-Projekts E-Klär

Nutrients Cycle


Ihr Kontakt bei CNP CYCLES

Frau Jelena Ratkovic
+49 6181 49037 21
E-Mail Kontakt

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat die Fördermaßnahme „Nachhaltige Technologien und Konzepte für energieeffizientes und ressourcenschonendes Wassermanagement – ERWAS“ initiiert, um eine nachhaltige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung zu fördern.

In diesem Rahmen und nach 3,5 Jahren Forschungsarbeit ist das BMBF-Projekt E-Klär „Entwicklung und Integration innovativer Abwasserreinigungstechnologien für den Transformationsprozess zur technischen Wende“ nun abgeschlossen.

Die Planung und Entwicklung der Kläranlage der Zukunft sollte auf Strategien zur Senkung des Gesamtenergieverbrauchs sowie der optimalen Nutzung von Energie und Ressourcen im Abwasser basieren werden. Diese Strategien und ihre Entwicklung waren das Ziel des E-Klär-Projekts.

Die Ergebnisse umfassen bewährte, innovative Verfahrenstechnologien, die innovative Ansätze für integriertes Stoffstrommanagement für eine gesamte Kläranlage ermöglichen werden.

Eine der im Abschlussbericht des Projekts erwähnten Technologien ist CNPs patentiertes Verfahren zur Phosphor-Rückgewinnung – AirPrex®. Sie finden das AirPrex®-Kapitel unter dem folgenden Link:

http://www.e-klaer.de/downloads/Einzelkapitel/A1_19_Anhang%20A1.pdf

Quellenangabe:

Everding, W.; Montag, D. (2018): Modulbeschreibungen – Phosphorrückgewinnung – AirPrex®. IN: Palmowski, L.; Pinnekamp, J. (Hrsg.) (2018): Entwicklung und Integration innovativer Kläranlagentechnologien für den Transformationsprozess in Richtung Technikwende – E-Klär. Abschlussbericht zum gleichnamigen Forschungsprojekt, gefördert im Rahmen der BMBF-Fördermaßnahme „Zukunftsfähige Technologien und Konzepte für eine energieeffiziente und ressourcenschonende Wasserwirtschaft – ERWAS“.